Ziel des Projekts “Vitalbiene” ist eine Verbesserung der Honigbienengesundheit durch ein angepasstes Varroa-Kontrollkonzept. Neben den wissenschaftlichen Untersuchungen organisieren wir einen Wissenstransfer in die Praxis. So soll eine Verbreitung der innovativen Bienenhaltung und langfristig eine Selektion zur Verbesserung der Resistenz gegen die Varroamilbe erreicht werden.

Hier geht es zu den anderen Vorträgen.