Der Grundstein für das folgende Bienenjahr wird bereits mit der Einwinterung im Vorjahr gelegt. Neben der Volksstärke und der Vitalität des Bienenvolkes hat das Winterfutter einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg und die Qualität der Überwinterung. Im Rahmen des EU-Projektes zur “Untersuchung verschiedener Bienenfutter und spätblühender Trachten auf Verträglichkeit für Honigbienen sowie deren Auswirkungen auf die Überwinterungsfähigkeit von Bienenvölkern” wurden der Einfluss fünf verschiedener Winterfutter auf die Überwinterung von Bienenvölkern am Bieneninstitut Celle im Winter 2020/2021 überprüft.

Hier geht es zu den anderen Vorträgen.